+++  18.06.2019 GESCHLOSSEN: Mittwoch, 31. Juli 2019  +++     
     +++  12.06.2019 875-Jahrfeier - Ortsbegehung  +++     
     +++  12.06.2019 Kräuter in Hülle und Fülle  +++     
     +++  05.06.2019 Beim SAT in Quedlinburg dabei  +++     
     +++  24.05.2019 Überreste von alter Burg verschwinden  +++     

Hexenlesenacht (20.06.2008)

 

Zum 2. Mal haben sich drei Bibliotheken, Wolmirstedt, Barleben und Zielitz, zusammengesetzt um eine gemeinsame Lesenacht zu planen.

In diesem Jahr war der Veranstaltungsort die Barlebener Bibliothek.

Wie geschaffen für eine Hexenlesenacht. Unterstützt wurden wir in diesem Jahr von Roswitha Kus, Ingrid Schmidt und dem Heimatverein aus Barleben. Die beiden Frauen waren in alle Vorbereitungen eingebunden und am Aktionstag unübertrefflich in ihren Hexenrollen. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön. Es hat einen riesengroßen Spaß gemacht, mit euch zusammenzuarbeiten.


22 Kinder aus den 3 Bibliotheken haben sich durch fleißiges Lesen und die richtige Beantwortung der Fragen zu den gelesenen Büchern die Teilnahme an unserer Hexenlesenacht verdient.


Unsere Hexen und Hexer waren mit vollem Eifer dabei.
Mit  großem Engagement besuchten sie die Hexenschule, um gut vorbereitet den goldenen Hexenbesen zu suchen.
Dieser barg ein weiteres Geheimnis. Nämlich  - den Hinweis auf den Schatz. Dieser wurde aber eisern von Frau Otterngift im Keller bewacht. Aber mit vereinten Zauberkräften wurde auch sie besiegt.

Nachdem der Schatz gerecht aufgeteilt und die Hexenzeugnisse empfangen waren, war es Zeit sich zur Ruhe zu begeben.


Leider endete der Hexenzauber schon am nächsten Morgen.


Im nächsten Jahr wird die Lesenacht in der neugebauten Bibliothek in Zielitz stattfinden.

Also, aufgepasst!

Haltet schon einmal Ausschau nach den neuen Fragen! Dann seid ihr vielleicht mit dabei.


Mehr über: Bibliothek Zielitz & Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz e.V.

[alle Party-Fotos anzeigen]