+++  17.01.2019 Acryl-Malereien im Tintenfass  +++     
     +++  17.01.2019 Noch Karten für Kabarett  +++     
     +++  14.01.2019 Ausverkauft!!!  +++     
     +++  09.01.2019 Ausverkauft!!!  +++     
     +++  07.01.2019 Winterferien in der Verbandsgemeinde  +++     
     +++  05.01.2019 Kleine Galerie im Tintenfass  +++     

Autorenvorlesung mit Wilhelm Bartsch (07.11.2008)

 

Zu Gast waren die 9. Klasse und Frau Henning aus der Zielitzer Sekundarschule und Mitglieder des Bergmannvereins. Das Thema der Veranstaltung war „Bergmannslyrik" und wurde gewählt, weil der Bergbau in Zielitz eine lange Tradition hat. Eine Sinnerfassung nach dem ersten Hören der Gedichte, konnte man nicht erwarten. Erschwerend war, dass viele ungebräuchliche Fremdwörter verwendet wurden. Nähere Erläuterungen zu seinen Texten fand der Autor leider nicht, so dass sie auch nicht "ankommen" konnten.
Anschließend wurde Filmkunst gezeigt. Zu sehen war das Mannsfelder Land in Bildern: „Des Mannes Feld".
Buch und Regie: Wilhelm Bartsch, Kamera: Andreas Splett, Musik: Bernd Born, Steel-Cello und Obertongesang: Jan Heinke.

Es waren beeindruckende Bilder und auch die Musikuntermalung durch den Obertongesang war faszinierend. Für ein eingeweihtes Publikum ist der Film mit Sicherheit eine große Bereicherung. Aber für unsere Schüler wäre ein Einblick über 15 Minuten ausreichend gewesen. So aber waren wir froh, dass er nach 50 Minuten endlich zu Ende war.
Ich denke, dass das Thema für Schüler unglücklich gewählt war und die Vorstellungen über die Durchführung der Veranstaltung beim Autor Wilhelm Bartsch, den anwesenden Gästen und dem Veranstalter Bibliothek weit auseinander gingen.
Bibliotheken in denen er Texte aus seinen Jugendbüchern vorstellte, melden meist nur Positives.


Mehr über: Bibliothek Zielitz & Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz e.V.

[alle Party-Fotos anzeigen]