Sieben Geißlein allein zu Haus (28.05.2017)

Endlich haben die Geißlein das Haus für sich allein! Es beginnt ein lustiger Tag mit Fangen und Spielen, Toben und Raufen, Lachen und Tanzen – bis … es an die Türe klopft. Der nette Herr Wolf bietet den Kindern seine Hilfe an – sie müssen ihn nur herein lassen. Der Herr Wolf hat aber nicht nur seine schwarzen Pfoten in weißen Handschuhen versteckt, auch mit der durch Kreide lieblich gewordenen Stimme hat er noch anderes vor: Er bewirbt sich bei DSDS – Deuschland sucht den Superwolf. Wer am besten heulen kann, gewinnt! Davor will er zur Stärkung das eine oder andere Zicklein verzehren. Damit ihm das gelingt, greift er zu einer List. Doch die Geißlein haben eine ganz ähnliche Geschichte in einem Märchenbuch gelesen. Deshalb lassen sich nicht so mir nichts dir nichts zur Wolfsfutter verarbeiten ...


Mehr über: Holzhaustheater Zielitz e.V.

[alle Schnappschüsse anzeigen]