039208 / 274-0

Weihnachtlicher Lesenachmittag für Kinder (10.12.2019)

Was man einer "Weihnachtsmaus" (von James Krüss) alles in die Schuhe schieben kann, erlebten die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern im Bilderbuchkino mit Vorleserin Sabrina Crackau.
Im anschließenden Kamishibai-Theater gab es Frau Holle. Das war toll. Die Kinder waren textsicher und konnten ganze Passagen mitsprechen und -spielen.

Da sich der Weihnachtsmann angekündigt hatte, verkürzten wir uns die Wartezeit mit dem Singen von Weihnachtsliedern, die Steffi Saenz auf der Gitarre spiel- und sangesfreudig begleitete.

Plötzlich klopfte es laut an die Tür. Der Weihnachtsmann trat ein. Und welch Glück, hatte er doch seine Route im Schlitten vergessen nicht aber den großen Geschenkesack. Darin waren jede Menge neue Spiele und Bücher für die Bibliothek. Ist das nicht großartig? So haben alle Kinder etwas davon. Aber in so einem Sack ist ja jede Menge Platz und so holte der Weihnachtsmann für jedes Kind noch kleine Naschereien hervor.
Wir danken dem Alten (Stefan Crackau), dass er uns auch in diesem Jahr besuchen kam.

 

Vielen Dank an die Kuchenbäckerinnen Susann Heger und Steffi Saenz, unserer Vorleserin Sabrina Crackau, unserer Musikerin Steffi Saenz und unserem wunderbaren, seit vielen Jahren treuen Weihnachtsmann Stefan Crackau.

 

Ronni Wagner
 


Mehr über: Bibliothek Zielitz & Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz e.V.

[alle Schnappschüsse anzeigen]