Frühling lässt sein blaues Band ... (15.04.2016)

Im September 2015 kamen fleißige Helfer an einem Nachmittag auf der gerade fertiggestellten Anlage mit einem Fachmann  und zwei Lehrerinnen zusammen und steckten viele verschiedene Blumenzwiebeln in das Erdreich. Was daraus geworden ist, entdecken wir jeden Tag und bestaunen die Vielfalt der Blüten. Vor allem unsere Jüngsten sind sehr aufmerksame Beobachter, wenn sich neue Blumen zeigen. Das Beet dient gleichzeitig der Anschauung im Sachunterricht. Aber auch die firmenmäßig gepflanzte Außenanlage entfaltet sich in voller Pracht.  Tolle Arbeit und ein Danke an alle, die daran mitwirkten.


Mehr über: Grundschule 'Werner Moritz' Rogätz

[alle Schnappschüsse anzeigen]