Immobilien

Dolle_landwirtschaftliches Grundstück


Die Gemeinde Burgstall gehört zur Verbandsgemeinde Elbe-Heide und liegt ca. 28 km nördlich von Magdeburg  und 16 km von Wolmirstedt. 

Das zu verpachtende Grundstück liegt in der Nähe des  Wohngebietes Siedlung - Dolle.  Es handelt sich um Flächen in einem ehemaligen B-Plangebiet.

Die Gemeinde Burgstall bietet die nachfolgenden Flächen zur Landwirtschaftlichen Bewirtschaftung und somit zum Abschluss eines landwirtschaftlichen Pachtvertrages an.                                                              

Die Bodenschätzung liegt bei  S4D 24/22

Die Pachtfläche in der Gemarkung   Dolle, Flur 2, enthält die Flurstücke  75/7, 75/9, 75/11, 75/13, 75/15, 75/17, 75/18, 75/20, 75/22, 75/24, 75/26 und 75/27                           

mit einer Pachtfläche  von  ca. 7.000 m²,   mit den Flurstücken 76/1 mit ca. 700m² und Flurstück 75/29 mit 1.875m²  -  Gesamtpachtfläche:  ca. 9.575m²

Bitt geben Sie Ihr Angebot mit den  Angaben über die Höhe des Pachtzinses und die Laufzeit des Pachtvertrages mit an. Die angebotenen landwirtschaftlichen  Flächen sollen als Landwirtschaftliche Fläche erhalten bleiben.

Die Angebote sind bis zum 15.08.2017 an die Gemeinde Burgstall über die Verbandsgemeinde Elbe-Heide, Magdeburger Str. 40 in 39326 Rogätz oder per E-Mail an  zu richten.

Bei Fragen können Sie sich an Frau Mühlenberg – Telefon  039208/27476 wenden.

Wichtige Daten im Überblick:

Grundstücksfläche 9575 m²

Weitere Daten auf einem Blick:

Nutzungsart Land- und Forstwirtschaft
Empfohlende Nutzung Ackerland