Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich der Steuerverwaltung

Allgemeines:

Die Verbandsgemeinde Elbe-Heide sucht zum 01.11.2019 im Rahmen einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung (zurzeit 40 Wochenstunden)


einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich der Steuerverwaltung.

 

Das Tätigkeitsgebiet umfasst:

 

•    Bearbeitung der Grund-, Gewerbe- und Hundesteuer
•    Bearbeitung Unterhaltungsbeiträge von Wasser- und Bodenverbänden
•    Vorbereitung der Gewährung von Grundsteuervergünstigungen
•    Adressverwaltung sowie
•    Protokolldienst in Sitzungen von einzelnen Mitgliedsgemeinden.

Anforderungen:

Als Bewerber (m/w/d) verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter der Fachrichtung Kommunalverwaltung oder eine vergleichbare Ausbildung. Für diese vielseitigen Tätigkeiten benötigen Sie eine selbstständige, verantwortungsbewusste und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Wir suchen einen Bewerber (m/w/d) zu dessen persönlichen Eigenschaften soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Freude an der Arbeit mit Publikum, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität zählen. Erwartet wird ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten. Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, anwendungsbereite Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Haushaltsrechts und Grundkenntnisse der einschlägigen Vorschriften im Bereich öffentliche Abgaben sind vom Vorteil. Erfahrungen mit dem Softwareprogramm CIP sind wünschenswert. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie, die Bereitschaft außerhalb der regulären Arbeitszeit, d.h. auch in den Abendstunden zu arbeiten.

Leistungen:

Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 6 des TVöD. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

Bewerbungsunterlagen:

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, sämtliche Zeugnisse und alle stellenbezogenen Nachweise) bis


zum 18.08.2019


an die Verbandsgemeinde Elbe-Heide
Kennwort: Stellenausschreibung Steuerverwaltung
Magdeburger Straße 40
39326 Rogätz


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kühnel unter der Rufnummer

039208/27 4-40 zur Verfügung.


Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und spätestens zwei Monate nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Wir versenden keine Eingangsbestätigungen, nur eine Information über das Ergebnis der Stellenbesetzung.

Kontakt:
Verbandsgemeinde Elbe-Heide
Magdeburger Str. 40
39326 Rogätz

Telefon (039208) 274-0 Zentrale
Telefax (039208) 274-32

E-Mail E-Mail:
www.elbe-heide.de

Mehr über Verbandsgemeinde Elbe-Heide [hier].