+++  21.04.2018 "Wundversorgung" am Klutturm  +++     
     +++  20.04.2018 Feuerwehr probt am Klutturm  +++     
     +++  20.04.2018 Allianzwappen wird restauriert  +++     
     +++  18.04.2018 Klutturmtür repariert  +++     
     +++  16.04.2018 Es ist Frühling in Mahlwinkel  +++     

Eröffnung Theater Zielitz - Tag der offenen Tür und Adventsmarkt am Sonnabend, dem 28. November

24.11.2015

Seit gut einem Monat proben die Zielitzer Holzhaustheatermimen schon täglich im neuen Theater. Am Sonnabend, dem 28.11. ist es dann soweit: Um 15:00 Uhr öffnen sich die Türen des Theaterneubaus im Friedensring 1a für Besucher. Im Foyer werden die Schauspielschüler die Gäste mit einem besonderen Song empfangen.

Ab 15:10 Uhr bis ca. 18:00 Uhr gibt es dann auf der großen Bühne alle 20 min ein neues theatrales Appetithäppchen: Neben Szenen im Zauberlicht zeigen die Holzhaustheatermimen auch verschiedene Tänze, Ausschnitte aus Stücken, ein Gefecht und amüsante Szenen. In der Pause zwischen den Programmteilen, können neue Besucher in den Zuschauerraum wechseln. Aber auch im Foyer gibt es Angebote. Die Schauspielschüler der Expertenklasse zeigen, wie unterschiedlich man ein Adventsgedicht vortragen kann, sie spielen Szenen von Loriot und zeigen eine besonders amüsante Kurzversion des Märchens „Aschenputtel“. Der Eintritt ist frei.

Mit dem Programm wollen sich die Holzhaustheatermimen bei allen bedanken, die den Bau des neuen Theaters möglich gemacht haben. Das sind neben dem Zielitzer Gemeinderat und dem Bürgermeister Dyrk Ruffer auch die Europäische Union, der Landkreis Börde und der Lions Club Ohrekreis. Die Eröffnungsvorstellung des Theaters wurde gefördert von der Kulturstiftung des Bundes Fonds Neue Länder.

Das Holzhaustheater Zielitz unterstützt den Adventsmarkt von Familie Opitz-Voigt, der am selben Tag gleich nebenan in der Gartenstraße stattfindet.

Familie Opitz-Voigt hat vor einigen Jahren eine schwere Zeit durchgemacht. Tochter Kimberley war an Leukämie erkrankt. Sie konnte in Magdeburg erfolgreich behandelt werden und gilt heute als gesund. Seitdem veranstaltet die Familie jährlich diesen besonderen Adventsmarkt. Sämtliche Einnahmen des kleinen, aber feinen Marktes kommen dem Elternhaus krebskranker Kinder Magdeburg zugute.