Wart‘s nur ab Henry Higgins – Sommertheater auf dem Salzberg - 20. Kalimandscharo - Festspiele Zielitz in Vorbereitung

04.05.2019

Wie macht man aus einem ungebildeten Blumenmädchen eine feine Lady mit gutem Englisch? Ist das überhaupt zu schaffen und wenn ja, dann wie? „Die Sprache macht den Menschen, nicht seine Herkunft“, da ist sich Phonetikprofessor Henry Higgins sicher. „Mit guter Aussprache allein kann das Blumenmädchen in der Gesellschaft nicht bestehen“, kontert Oberst Pickering und bietet an, Eliza Anstandsunterricht zu erteilen.

Zwar hat er gewettet, dass Henry es nicht schafft, ein Blumenmädchen als Lady zu „verkaufen“, doch im Laufe des gemeinsamen Unterrichts hat Pickering die muntere Eliza ins Herz geschlossen. Geduldig zeigt er ihr, wie man Messer und Gabel hält und vornehm zum Munde führt. Ja, er ist sich nicht einmal zu fein, Damenschuhe anzuziehen, um Eliza vorzuführen, wie sie als Dame darin gehen muss. Doch auch Henry hat viel Mühe, um Eliza „das kloare Machdeburjer A“ abzugewöhnen und Smaltalk zu plaudern. Der erste Test in der Gesellschaft von Mrs. Higgins verläuft noch reichlich zäh: „Meine Tante ist an der Grippe eingegangen – so sagt man. Doch ich denke, jemand hat sie abgemurkst.“, lässt Eliza die erstaunte Gesellschaft wissen.

Die Komödie „Schieß mich doch zum Mond“ hat Sigrid Vorpahl nach einer Vorlage von Bernard Shaw geschrieben und mit viel Lokalkolorit versehen. Henry Higgins und auch die anderen Figuren und ihre Darsteller können es kaum erwarten. Sogar am 1. Mai schlüpfen Josephine Brinck, Wolfram Brinck, Lena Wendt, Alina Gladow, Monique Driechciarz und Martin Günther in ihre Kostüme und proben für den 3. Akt. „Wart‘s nur ab, Henry Higgins, wart‘s nur ab“ heißt es darin. Worauf Henry da warten soll, können Besucher ab dem 14. Juni beim Sommertheater auf dem Salzberg erleben. Die neue Komödie wird an diesem Tag ihre Uraufführung haben.

Karten gibt es in allen Volksstimme-Service-Centern, online über www.eventim.de, über die Biber-Ticket-Hotline und in den regionalen Verkaufsstellen: Lotto Schulze/Thieme Damaschkestraße in Wolmirstedt, Tierarztpraxis Steffi Engelbrecht in Rogätz und Bibliothek Zielitz. Vorbestellungen sind auch per E-Mail an info@Holzhaustheater.de möglich. Die Nummer des Besuchertelefons lautet: 039 208 – 49 12 12.

 

Foto: Komödie "Schieß mich doch zum Mond" - Sprechübungen Henry mit Eliza

Fotoserien zu der Meldung


"Schieß mich doch zum Mond" - Komödie, 20. Kalimandscharo-Festspiele Zielitz (28.04.2019)

Probenfotos von der neuen Komödie des Holzhaustheaters Zielitz. Uraufführung am 14. Juni 2019 - Sommertheater auf dem Salzberg