039208 / 274-0
RSS-Feed
 

Corona-Virus: Wichtige Information - NEUE Bescheinigung zur Vorlage in der Schule

28.04.2020

Liebe Eltern,

 

hier eine wichtige Information für die Eltern, deren Kinder die Notbetreuung in der Grundschule Burgstall in Anspruch nehmen.

 

Zu unseren neuen Vorgaben zum Gesundheitsschutz gehört auch, dass 1x zu Beginn jeder Woche die als Anlage beigefügte Bescheinigung vor Betreten der Schule vorgelegt werden muss. Wir werden sie jeweils am Montagmorgen auf dem Schulhof einsammeln. Ohne diese Bescheinigung darf kein Kind die Schule betreten.

 

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass der Landkreis das Tragen eines Mundschutzes in der Schülerbeförderung beschlossen hat, dies gilt auch für unsere Busse und Schülertaxis.

 

Die Schülerbeförderung findet ab 04. Mai 2020 laut Fahrplan statt.

 

Der Zugang erfolgt ab sofort wieder nur noch über den Schulhof. Wir bitten die Eltern auf das Betreten der Schule zu verzichten. Die Schüler der Notbetreuung bringen weiterhin ihre Aufgaben mit, die sie von ihrer Klassenlehrerin bekommen haben.

 

Bitte informieren Sie uns stets vorab darüber, an welchen Tagen Ihr Kind die Notbetreuung in Anspruch nimmt. Denken Sie bitte auch daran es abzumelden, wenn es trotz Anmeldung nicht kommen sollte.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jeannine Böttcher

Schulleiterin der Grundschule Burgstall