Letzter Vorhang für 19. Kalimandscharo-Festspiele

03.07.2018

Mit einem neuen Besucherrekord sind am Sonntag die 19. Kalimandscharo-Festspiele Zielitz zu Ende gegangen. Mit glücklichem Lächeln und einer Träne im Knopfloch verabschiedeten sich die Holzhaustheatermimen von Ihrem Sommertheaterpublikum. Mehr als 3000 Besucher hatten die Komödie „Manche mögen‘s heißer“ und die Märchenkomödie „Dornröschen – ganz schön ausgeschlafen“ gesehen.

Nur vier der fünfzehn Vorstellungen mussten im Bergmannssaal stattfinden. Und das nicht wegen Gewitter oder Regen, sondern wegen des ungewöhnlich kalten Sommerbeginns am 2. Wochenende der Festspiele.“, informiert Regisseur und technischer Leiter der Festspiele Bernd Vorpahl. „Im Bergmannssaal waren Stimmung und Inszenierung genauso schön – nur die Aussicht ist dort nicht ganz so spektakulär wie auf der Salzbergbühne auf 70 Meter über Normalhöhennull“.

Theaterleiterin Sigrid Vorpahl ergänzt: „Wir danken unserem Publikum und verabschieden uns bis September in die Spielzeitpause. Für die Schauspielschüler geht der Unterricht schon am 20. und 21. August weiter. Schnupperstunden für neue Interessenten sind dann auch wieder möglich. Anmeldungen bitte an info@Holzhaustheater.de.“

Die 20. Spielzeit des Holzhaustheater Zielitz beginnt am 1. September. Dann wird wieder im neuen Theater Zielitz gespielt. Das Besuchertelefon ist wegen der Sommerpause nicht immer besetzt. Kartenvorbestellungen sind jedoch per Anrufbeantworter (039 208 – 49 12 12) oder per Email möglich.


 

Karten für sämtliche Vorstellungen des Holzhaustheaters Zielitz gibt es außerdem in Wolmirstedt im Lotto-Laden Schulze in der Damaschkestraße, in der Tierarztpraxis Steffi Engelbrecht in Rogätz oder in der Bibliothek Zielitz.

 

Spielplan Holzhaustheater Zielitz

September

15.09. 16:00 Uhr „WWW – Was bin ich - heiteres Beruferaten“

23.09. 10:30 Uhr „Bremer Stadtmusikanten“ und „Max und Moritz“- Bubengeschichte von Wilhelm Busch

 

Oktober

21.10. 10:30 Uhr „Dornröschen - ganz schön ausgeschlafen“ - Märchenspiel für Kinder ab 4 Jahren

27.10. 19:00 Uhr „Das Gespenst von Canterville“ - romantischer Theaterspuk im Zauberlicht

 

November

04.11. 10:30 Uhr „Bremer Stadtmusikanten“ und „Max und Moritz“

 11.11. 10:30 Uhr „7 Geißlein ALLEIN zu Haus“ - Märchenspiel für Kinder ab 4 Jahren

24.11. 19:30 Uhr „Manche mögen's heißer“ - Komödie

 

Dezember

09.12. 10:30 Uhr „Pippi Langstrumpf“

16.12. 10:30 Uhr „7 Geißlein ALLEIN zu Haus“ - Märchenspiel für Kinder ab 4 Jahren

18.12. 10:00 Uhr „Rotkäppchen“ im Kulturhaus Tangerhütte

23.12. 10:30 Uhr „Dornröschen - ganz schön ausgeschlafen“ - Märchenspiel für Kinder ab 4 Jahren

31.12. 19:00 Uhr „Das Gespenst von Canterville“

 

 

 

Foto: Letzter Vorhang für die 19. Kalimandscharo-Festspiele