RSS-Feed
 

Klönrunde am Montag und Selbsthilfegruppe am Mittwoch

20.01.2020

Drei Angebote in einer Woche, bei den Heimat- und Kulturfreunden ist was los. Zur Klönrunde am letzten Montag lädt der Verein am 27. Januar ein. Neu ist, dass ein Thema gesetzt wird. Diesmal soll es um alte Rezepte gehen. Wer möchte dazu beitragen? Es gibt wie immer, Kaffee, Tee und Kuchen. 16 Uhr beginnt die gemütliche Runde im Tintenfass.

Am Mittwoch, dem 29. Januar, ab 17 Uhr soll ebenda eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von krebskranken Menschen gegründet werden. Die Krebsliga unterstützt das Vorhaben, das Gudrun Dietrich initiiert hat. Regelmäßig will sich die Gruppe treffen und zu verschiedensten Aktivitäten einladen, zum Beispiel zu Gesprächsrunden, Vorträgen, Ausflüge. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Freitag, 31. Januar, 19.30 Uhr kommen die Hengstmann-Brüder nach Rogätz. Alle Karten sind verkauft. Es existiert eine Antwärterliste für Rückläufer. Ab 18.30 Uhr ist Einlass. Für die Versorgung bei der Veranstaltung sorgt das Team der MTS.

Foto: letzter großer Einsatz beim Adventsmarkt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Klönrunde am Montag und Selbsthilfegruppe am Mittwoch