039208 / 274-0
RSS-Feed
 

Fördermittel eingegangen

27.03.2020

Der Vorstand hätte es gern auf der Jahreshauptversammlung am 16. März verkündet, aber leider musste diese abgesagt werden. Darum jetzt auf diese Weise die gute Nachricht: Fast auf den Tag genau ein halbes Jahr nach der 875-Jahrfeier hat der Verein die versprochenen EU-Fördermittel von rund 7.400 Euro vom Landesverwaltungsamt überwiesen bekommen. Damit können wir einen großen Haken unter das Fest machen, zudem wir mit etwas über 14.000 Euro in Vorleistung gegangen waren.

Die Fördermittel wurden eingesetzt für die Ausleihe der Kostüme für den Festumzug, für Bühnentechnik, DJ und Musikgruppen sowie für professionelle Fotos. Wahrhaft vor dem Aus bewahrt haben uns die Spenden der Unternehmen K+S und CEMEX Kieswerke sowie der Sparkasse und Unternehmer wie Stefan Güldenpfennig und Tatjana Zorn. Danke, danke, danke. Auch die Einnahmen beim Fest selbst haben die Vereinskasse wieder gefüllt.

Jetzt wollten wir eigentlich zum Blütenfest die Fotos vom Fest in einer Ausstellung im Klutturm groß in Szene setzen. Wer weiß, ob und wann das möglich wird. Hoffen wir das Beste.

 

Foto: Das war ein schöner Tag - 875-Jahrfeier am 7. September 2019.