+++  25.10.2021 Spendersuche für Helene  +++     
     +++  24.10.2021 Klönrunde am 25.10.  +++     
     +++  17.10.2021 In Ilberstedt präsent  +++     
     +++  13.10.2021 Veranstaltungen 2022 in Angern  +++     
     +++  13.10.2021 Erfolgreiche Aktion für Helene  +++     
RSS-Feed
 

Flößer-Präsident besuchte Rogätz

17.09.2021

Flößerei und Rogätz gehören wieder zusammen. Über Jahrhunderte landeten hier Flöße an, wurden Baumstämme am Hochufer der Elbe angelandet. Neuerdings kommen wieder öfter solche Flöße vorbei und machen sogar Halt. Und es gibt eine Ausstellung im Klutturm mit dem Modell von einem Sloß, mit Fotos und vielen Informationen zum Thema.

Im nächsten Jahr soll es ein Event geben. Im Juli oder August 2022 soll mit einer Floßfahrt von Schönebeck nach Rogätz oder auch bis Tangermünde eines  historischen Ereignisses gedacht werden. 1422 fand eine Floßholzlieferung in Magdeburg statt, die erste welche schriftlich überliefert wurde.

600 Jahre Flößerei vielleicht im Jahr der Anerkennung als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe, das wäre ein tolles Erlebnis. Der Waldbesitzerverband aus Sachsen-Anhalt hat seine Unterstützung zugesagt und auch Hobbby-Flößer aus Deutschland und darüber hinaus wollen sich engagieren.

Rogätz ist mittendrin.

 

Bild zur Meldung: Dr. Frank Thiel auf Spurensuche in Rogätz. Flößeerei soll immaterielles Weltkulturerbe werden.