+++  11.01.2022 Spendersuche für Helene  +++     
     +++  27.01.2022 Tag der offenen Theatertür  +++     
     +++  24.01.2022 Rojeetz - Ja oder Nein?  +++     

Herrenhaus Rogätz

Vorschaubild

Das neben dem Klutturm stehende Gebäude ist das neue Herrenhaus, das 1898 errichtet wurde. In diesem Gebäude wohnte während des Krieges der bekannte Nobelpreisträger Prof. Dr. Max Planck, Schöpfer der Quantentheorie. Das Ehepaar Planck kam im Oktober 1943 nach Rogätz nachdem es in Berlin und Kassel ausgebombt worden war. Hier fanden sie Unterkunft bei Dr. Ing. H. c. Carl Still, dem Besitzer des Rittergutes (seit 1918) und Freund von Max Planck. Im Mai 1945 wurde das Ehepaar Planck von amerikanischen Physikern und Offizieren nach Göttingen geholt. In dem ehemaligen Herrenhaus ist heute der Kindergarten untergebracht. Im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms sind dem Dorf Fördermittel für die Sanierung des Herrenhauses zur Verfügung gestellt wurden. Dabei ist das Dach schon vor einigen Jahren neu eingedeckt worden. In diesem Jahr geht es mit den Sanierungsarbeiten weiter. So werden außer den Fassadenarbeiten , auch die Treppenaufgänge des historischen Gebäudes saniert. In diesem Zusammenhang wird die Rampe für Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer erneuert.