Erste Kinder- und Jugendbuchwoche (07.11.2016)

Mo., 7. Nov. 2016

Start der Ersten Kinder- und Jugendbuchwoche mit
(Papa) Erwin und (Tochter) Lisa Grosche
und Erwins Buch "Anne und die Bankräuber" - eine wunderbare lebendige Lesung mit viel Musik - eben typisch Grosche

Erwin Grosche erzählt mit „Anne, Bankräuberkurt und der Plastiktütenschatz“ eine spannende und vielseitige Geschichte eines jungen Mädchens, das seit dem Tod ihrer Mutter mit ihrem Vater alleine leben muss. Skurrile und unvorhersehbare Umstände verstricken Anne, ihren Vater und ihren Stiefbruder in die kriminellen Machenschaften zweier Bankräuber. Eine mitreißende Jagd beginnt!

Kinder der 3. und 4. Klassen der Grundschulen Colbitz, Rogätz, Burgstall und Zielitz waren begeistert.
Der Titel wurde gleich mehrfach vorbestellt.

Fazit: Ein gelungener Auftakt

Dienstag, 8.11.

Gestern war die Jugendbuchautorin Antje Wagner im Rahmen der ersten Kinder- und Jugendbuchwoche bei uns.

Sie las aus "Unland" für die 7. und 8. Klassen und aus "Vakuum" für die 9. und 10. Klassen.

"Vakuum", so informierte die Autorin stolz, wird sogar für das Kino verfilmt.

Das waren klasse Veranstaltungen. Die Autorin hat es geschafft, mit spannenden Inhalten, ihrer Lesart und Authentizität zu fesseln. Selbst „Nichtleser“ haben sich ein Buch von ihr mit Signatur bestellt.

Mittwoch, 9.11.
Der sympathische und lockere Kinderbuchautor Thilo Reffert landete bei den 5. Klassen mit „Nina und Paul“ einen „Volltreffer“. Die beiden Hauptfiguren der Geschichte waren der Lebenswelt der Schüler so nah, dass sie sich gut in sie hineinfühlen konnten. Die lebendige Vortragsart von Thilo Reffert hat ebenfalls dazu beigetragen.

Do., 10.11.

Die Autorin Gundula Ihlefeldt brachte den Erstklässlern die abenteuerliche und sehr interessante Geschichte "Renald, der Ritterknappe" mit. Gebannt lauschten die Jungen und Mädchen, wie das Leben eines Jungen in ihrem Alter als Knappe war - ganz weit weg von zu Hause.

Fr., 11.11.

Bilderbuchkino: "Armstrong - Eine abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond" von Torben Kuhlmann, präsentiert von Ronni Wagner, Leiterin Bibliothek.

Über 20 Kinder der Maxigruppe aus dem Kindergarten in Zielitz erlebten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen eine spannende Geschichte.

 


Mehr über: Bibliothek Zielitz

[alle Schnappschüsse anzeigen]