Grundschule Burgstall

Vorschaubild

Alte Poststraße 25
39517 Burgstall

Telefon (039364) 259
Telefax (039364) 939 225

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gs-burgstall.de

Chronik

Entwicklung unserer Schule

1. Schulbedingungen in Burgstall vor der Errichtung der Schule 1961

"Die Schulverhältnisse in der Gemeinde Burgstall, Kreis Wolmirstedt, sind nicht dazu angetan, die Kinder zum lernen zu begeistern, denn zu einem ordentlichen Schulbetrieb gehört ein Schulhaus, und das gibt es in Burgstall noch nicht."


(Volksstimme 1949 )

 

Für 247 Kinder standen 6 Unterrichtsräume zur Verfügung, die sich in 3 verschiedenen Gebäuden befanden:
- im alten Schulgebäude
- im Jugendheim
- im Klubzimmer des Gasthofes: Schwarzer Adler.


Alle Räume waren dunkel. Die Schulmöbel bestanden aus wackligen Gartentischen und Gartenstühlen. Obwohl dem Schulrat diese Umstände bekannt waren, und die Gemeindeverwaltung an den Landtag und später an den Volksbildungsminister schrieb, wurde noch keine Schule gebaut. Der einzige Erfolg war die Übereignung eines 19 Morgen großen Waldstückes durch das damalige Finanzministerium an die Gemeinde Burgstall, welches zum Bau einer neuen Schule und eines neuen Sportplatzes gedacht war. Die Forstverwaltung machte sich daran das Gelände abzuholzen, aber Schule und Sportplatz wurden nicht erbaut. Erst 11 Jahre, im Jahre 1960, nachdem 1959 die 10 klassige allgemeinbildende Oberschule durch die Volkskammer beschlossen wurde, fand am 08.05.19960 die Grundsteinlegung für die Schule statt.


2. Die Errichtung der Schule Burgstall

 

Nachdem im Mai die Grundsteinlegung erfolgt war, wurde bereits im Oktober 1960 Richtfest gefeiert. Am 1. September 1961 wurden die ersten 4 Räume der neuen Schule bezogen. Am 1. Dezember 1961 erfolgte dann die feierliche Einweihung der neuen Schule mit 11 Klassenräumen und 3 Fachunterrichtsräumen.


Als der Ministerrat 1965 die Verordnung über die Schulspeisung beschloss, gab es bereits seit mehr als zwei Jahren schmackhaftes Essen. Dafür sorgte Frau Meier mit ihren Frauen.


Im Jahre 1966 erfolgten erstmals Elternaktivwahlen.


Die Pioniere und FDJler der Schule kämpften um den Ehrennamen "Hans Beimler". Am 3, Juli 1975 wurde der Oberschule Burgstall dann dieser Ehrenname verliehen. Sport wurde in der Schule Burgstall schon immer groß geschrieben. Da war die Freude riesig, als 1984 die Turnhalle fertiggestellt war.
Es wurde auch außerschulisch sehr viel gearbeitet. So gab es beispielsweise eine Interessengemeinschaft: "Junge Meteorologen", die am 13. November 1986 Studiogäste der Fernsehsendung "mobil" waren.


Um einen guten Fachunterricht in der Schule Burgstall zu gewährleisten, wurden im Dezember 1986 der Schulanbau mit 8 Fachunterrichtsräumen und ein Speisesaal eingeweiht. Gleichzeitig beging unsere Schule ihr 25-jähriges Jubiläum mit einer Festveranstaltung.


Die 90-er Jahre begannen und mit ihnen die Zeit der Wende, und der Veränderungen. So hieß es im Schuljahr 1993/94 für die Schüler der 5. - 10. Klasse Abschied nehmen von der Schule Burgstall.


Ihr Standort ist seit dieser Zeit die Sekundarschule Angern. Seitdem lernen die Grundschüler, der Klassen 1 - 4, aus den Orten Burgstall, Sandbeiendorf, Cröchern, Blätz, Dolle und Mahlwinkel an der Schule Burgstall. Im Anbau der Schule ist heute eine Außenstelle der Sekundarschule Angern eingerichtet, in der die Schüler der Förderstufe (Klasse 5 und 6) unterrichtet werden. Wir hoffen alle sehr, dass unsere Schule noch sehr lange erhalten bleibt, denn wir fühlen uns wohl und das Lernen macht Spaß.


Aktuelle Meldungen

Vorschaubild der Meldung: Die Schüler und Kollegen der Grundschule Burgstall sagen DANKE!

25.02.2016: Am 15. Februar 2016 besuchte uns die Landtagsabgeordnete Frau Verena Wicke-Scheil (BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN) in der Grundschule Burgstall und bereitete den Kindern eine riesige Freude. [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Fasching in der Grundschule Burgstall

24.02.2016: Am 28.01.2016 war es soweit, die Faschingsrakete "Grundschule Burgstall wunderbar" läutete den Fasching unter dem Motto "Wir feiern eine Dschungelparty!" ein. [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Weihnachtsbaumschmücken im Landtag von Sachsen-Anhalt

10.12.2015: Die Klassen 3. und 4. der Grundschule Burgstall wurden vom Innenminister Sachsen-Anhalts zum traditionellen Weihnachtsbaumschmücken in den Landtag nach Magdeburg eingeladen. [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Lesetüten für die ABC-Schützen der Lerngruppe 1

02.11.2015: Lesetüten für die ABC-Schützen der Lerngruppe 1   Die ABC - Schützen der Lerngruppe 1, bekamen Besuch von Frau Will (hinten links). Frau Will betreibt die Tangerbuchandlung in ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die Schüler der Grundschule Burgstall sagen DANKE!

19.03.2015: Die Schüler der Grundschule Burgstall hatten heute doppelt Grund zur Freude. Einmal über den wunderbaren sonnigen Tag und als nächstes über ein riesengroßes Paket mit sportlichen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Große EDEKA-Aktionssticker-Tauschbörse bei uns in der Grundschule Burgstall

14.10.2013: Fast jedes Kind und auch so manch Erwachsener sammelt mit großer Begeisterung die Sticker der aktuellen EDEKA-Aktion "Unser Wald". In enger Zusammenarbeit mit dem E-Center Wolmirstedt, Herrn Frank ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Lesetüten für die ABC - Schützen

13.10.2013: Die ABC - Schützen der Lerngruppe 1, bekamen Besuch von Frau Will (hinten links). Frau Will betreibt die Tangerbuchandlung in Tangerhütte. Die Tangerbuchhandlung beteiligt sich für die ... [mehr]

 

30.09.2013: Verkehrssicherheitstag an der Grundschule Burgstall   Am 27. September 2013 war für uns Kinder der Grundschule Burgstall kein Schultag wie jeder andere. Es fand an unserer Schule, wie jedes ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 3. Platz beim Sportvergleichswettkampf der VG Elbe-Heide

02.07.2013: Die Grundschule Burgstall freut sich über den 3. Platz beim Sportvergleichswettkampf der Grundschulen der Verbandsgemeinde Elbe-Heide! [mehr]

 

01.07.2013: Wir feierten am 01. Juni 2013 unser 20. Schulfest unter dem Motto „Im Land der Märchen und Geschichten“.   Zum Gelingen trugen wiederum viele fleißige Helfer bei. Wir bedanken uns bei allen ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die "Helfer auf vier Pfoten" zu Besuch in der Grundschule Burgstall

21.05.2013: Am 06. Mai 2013 waren die "Helfer auf vier Pfoten" zu Besuch in der Grundschule Burgstall".   Wenn Sie mehr zu dem Besuch erfahren möchten, klicken Sie hier und Sie gelangen zu der Homepage der ... [mehr]

 

08.05.2013: Die 4. Klasse der Burgstaller Grundschule hatte heute den Innenminister Sachsen-Anhalts, Holger Stahlknecht zu Besuch. Im Rahmen des SchmaZ-Projektes bereiteten sie ein Interview vor. Der Minister ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vielen lieben Dank!

23.04.2013: Die diesjährige Baumpflanzaktion für die Grundschule Burgstall ist geschafft! Sicher wird der Ein oder Andere jeden einzelnen Muskel am Körper merken, jedoch war es ja für einen guten Zweck - ... [mehr]

 

22.04.2013: Die ersten Sonnenstrahlen lockten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse, der Grundschule Burgstall, für 2 Wochen zum Schwimmunterricht in das Zielitzer Schwimmbad. Eine willkommene ... [mehr]

 

17.04.2013: Am 20. April 2013 ist es wieder soweit: Rein in die Gummistiefel und ran an den Spaten! Bereits im letzten Jahr konnten wir für unsere Schulkinder eine hohe Spendensumme durch unsere ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die Lerngruppe 2 und die 3. Klasse zu Besuch im Kinderfilmstudio in Magdeburg

08.04.2013: Am 08. April 2013 besuchten die Kinder der Lerngruppe 2 und die Kinder der 3. Klasse das Kinderfilmstudio in Magdeburg.   Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Ausflug der 4. Klasse nach Magdeburg

04.04.2013: Im Sachkundeunterricht hatten wir schon viel über Sachsen-Anhalt und unsere Landeshauptstadt Magdeburg gelernt.Um unsere Landeshauptstadt noch besser kennenzulernen, unternahmen wir am 3. April 2013 ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die 1. Klassenfahrt der Lerngruppe 2

06.03.2013: Am 04. + 05. März 2013 führten wir, die Lerngruppe 2 der Grundschule Burgstall, unsere 1. Klassenfahrt durch. Ziel war das Bildungs- und Freizeitzentrum (BFZ) in Wolmirstedt. Einen Tag führten ... [mehr]