Waschen anno dazumal

08.04.2011

Stücke für eine neue Ausstellung im Klutturm werden gerade zusammengetragen. Sie wird "Waschen anno dazumal" heißen. Aus Wolmirstedt, Angern und Rogätz kommen die Leihgaben bzw. Sachspenden für den Verein, darunter ein herrlicher Wäschekorb samt alter Leine und Klammerschürze von Familie Wolfgang Groß aus Wolmirstedt, ein Emailleeimer von Elli Willecke aus Angern sowie Schüsseln und eine kleine Zinkwanne von Ruth Albrecht aus Rogätz.

Auch eine Waschküche konnte inzwischen bei Familie Riemer am Brink fotografiert werden. Ein Foto schickte uns auch Bärbel Fischbach von ihrem altgedienten Kessel nebst WM66. Allen Leihgebern und Unterstützern danken wir schon jetzt recht herzlich und laden sie zur Ausstellungseröffnung am Freitag, dem 6. Mai, um 16 Uhr in den Klutturm ein (unterer Raum).

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Waschen anno dazumal