Single-Treffen im Oktober

17.10.2011

„Ein Single kommt selten allein“ – diese Behauptung wollen die Holzhausmimen am 30. Oktober 2011 beweisen. Dann steht nämlich die erfolgreiche Komödie der 12. Kalimandscharo-Festspiele noch einmal auf dem Spielplan. Diesmal wird natürlich nicht auf dem Salzberg gespielt, dafür ist es schon zu kalt. Im kleinsten Theater Sachsen-Anhalts dagegen ist es warm und gemütlich. Genau die richtige Atmosphäre um die Verwicklungen um Robert, den schusseligen Ehemann zu genießen. Der hat zwar seine Frau Juliane auf der nachgeholten Hochzeitsreise zurückerobern können, dafür jedoch vergessen, bei seinem Chef um Urlaub zu bitten. Albert Schlucker ist sauer und feuert Robert fristlos. Damit Juliane nicht merkt, dass er kein Geld mehr verdient, mischt Robert heimlich in ihrer Partneragentur mit. Und wie es der Zufall will, gehört sein ehemaliger Chef bald zu den partnersuchenden Singles in seiner Kartei. Und weil der auf Rothaarige steht hat Robert eine geniale Idee. Er nennt sich Rita und geht zusammen mit seinem Freund David ins Café Liebig um Schlucker eins auszuwischen …

 

Karten für die Vorstellung gibt es bei Pelz- und Lederwaren Gehring in Magdeburg, Hasselbachplatz 1, in Wolmirstedt im Reiseprofi im Lindenpark, in der Stadtbibliothek Wolmirstedt, in der Tierarztpraxis Steffi Engelbrecht in Rogätz, im Lotto-Laden Zielitz oder unter www.Holzhaustheater.de.

Die Vorstellung „Ein Single kommt selten allein“ findet am Sonntag, dem 30.10.11 um 19:30 Uhr im Holzhaustheater Zielitz, in der Ramstedter Straße 15 statt.



 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Single-Treffen im Oktober