Fundstücke vom Treuel in neuer Schau

29.07.2013

Bernstein mit und ohne Einschlüssen, Mammutknochen sowie etliche Siedlungsfunde - alles auf dem Gebiet des Treuel gefunden - werden in der neuen Ausstellung zum 11. Klutturmfest gezeigt.  "Der Treuel, das Kieswerk und die Hochwasser" lautet diesmal das Thema. Unterstützt werden wir dabei vom Museum Wolmirstedt, vom Landesamt für Archäologie und von Frank Trostheide, Mitarbeiter im Kulturhistorischen Museum. 

Am 14. September um 14 Uhr wird die neue Ausstellung im Klutturm eröffnet.

Die Fundstücke werden bis Ende Oktober zu sehen sein.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fundstücke vom Treuel in neuer Schau