Tierische WG kämpft um Wohnraum - Premiere DAS TIERHÄUSCHEN im Holzhaustheater Zielitz am 6. Oktober

25.09.2013

„Da steht ein Haus auf freiem Feld – kein großes Haus, doch auch kein Zelt: Ein Häuschen. Wer wohnt darin, wer wohnt darin, wer wohnt in diesem Häuschen drin?“ Diese Frage wird am Sonnabend, dem 24. Januar im Holzhaustheater Zielitz beantwortet. Um 10:30 Uhr hat dort nämlich das Märchen vom Tierhäuschen Premiere. Geschrieben hat es der russische Dichter Samuil Marschak und die Geschichte ist vielen Kindern auch aus dem gleichnamigen Bilderbuch bekannt.

 

Der Frosch und die Haselmaus, der Igel und der Hahn sind in das kleine Haus eingezogen und leben friedlich zusammen. „Die Maus schafft Hafermehl heran, der Frosch bäckt die Pasteten dann und auf dem Fensterbrett der Hahn, der singt ein Lied so laut er kann. Der Igel hält die Wache – tut jeder seine Sache.“

 

Doch leider bleiben die friedlichen Tiere nicht ungestört. Drei Räuber in Gestalt von Wolf, Fuchs und Bär versuchen, in das kleine Häuschen einzudringen. Sie haben Appetit auf den rotbunten Hahn! Wird es den friedlichen Tieren gelingen, ihr Leben und ihr Häuschen zu verteidigen?

 

Die Eleven der Zielitzer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche lassen das Märchen in wunderschönen Kostümen auf der Bühne lebendig werden. Und weil die Kinder vor Stückbeginn zeigen, wie sie sich in die Tiere verwandeln, müssen sich auch die jüngsten Zuschauer nicht fürchten.

Derzeit laufen die Endproben zum Stück und die Schauspieleleven dürfen die Kostüme auch schon anziehen. Die Generalprobe ist für Freitag, den 4. Oktober geplant.

Karten für die Vorstellung gibt es in Magdeburg bei Pelz- und Ledermoden Gehring am Hasselbachplatz 1, in Wolmirstedt im Reiseprofi im Lindenpark, im Museumsladen auf der Schlossdomäne, in der Tierarztpraxis Steffi Engelbrecht in Rogätz, im  Lotto-Laden im Einkaufszentrum Zielitz oder an der Tageskasse. Vorbestellungen sind auch per E-Mail an info@Holzhaustheater.de möglich.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tierische WG kämpft um Wohnraum - Premiere DAS TIERHÄUSCHEN im Holzhaustheater Zielitz am 6. Oktober