Blick hinter die Kulissen und Chance für neue Talente: Jahresvorspiel der Schauspielschüler im Holzhaustheater Zielitz

12.01.2014

Seit dem Jahr 2002 besteht die Schauspielschule für Kinder und Jugendliche am Holzhaustheater Zielitz. Und genauso lange währt auch die Tradition, Besuchern, Eltern und Geschwistern einmal im Jahr einen Blick hinter die Kulissen der Ausbildung zu gewähren. Zwar zeigen die Schauspielschüler das ganze Jahr über bei zahlreichen Vorstellungen ihr Können, doch sie haben eben noch viel mehr gelernt als das: Zum Übungsprogramm  gehören zum Beispiel auch für Jüngsten schon Texte von Goethe. Die Gruppe Theater-Spiel zeigt eine gemeinsame Interpretation des Gedichts „ Der Zauberlehrling“ und die neue Expertenklasse hat sich mit der Szene „Auerbachs Keller“ aus Goethes „Faust“ beschäftigt. Die Gruppe „Theater-Sport“ zeigt selbst entwickelte pantomimische Geschichten und auch eine Szene von Herricht und Preil  ist wieder dabei.

Am meisten freuen sich die Schauspielschüler auf eine Improvisation mit dem Namen „Im Bus“. Sie spielen selbst gewählte Figuren, die in einem Bus auf einen anderen verrückten Typen treffen und sich mit ihm auseinandersetzen müssen. Natürlich ohne vorher zu wissen, wer das ist und was sein Ziel ist.

 

Das Jahresvorspiel der Schauspielschüler beginnt  am Sonnabend, dem 18. Januar um 15:00 Uhr im Holzhaustheater Zielitz in der Ramstedter Straße 15.

Eingeladen sind nicht nur Eltern, Großeltern und Geschwister, sondern auch neue Interessenten der Schauspielschule. Einzelne freie Plätze gibt es noch in der Gruppe der 6-9 –jährigen sowie bei den 11-14 jährigen Schauspieleleven. Auch für eine neue Gruppe wäre noch Platz, wenn sich genügend Interessenten finden. Neue Talente sollten zum Vorsprechen ein Gedicht mitbringen oder einen Text gut vorlesen können. Anmeldungen sind beim Jahresvorspiel oder telefonisch unter 039 208 / 2 43 97 möglich.

 

Der Eintritt zum Jahresvorspiel ist frei.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Blick hinter die Kulissen und Chance für neue Talente: Jahresvorspiel der Schauspielschüler im Holzhaustheater Zielitz