Blütenfestumzug und Besucheransturm

11.05.2014

Viel Spaß hatten wieder die Teilnehmer am Blütenfestumzug und auch all jene, die am Straßenrand standen. Es regnete Süßes. Die Blütenkönigin hatte so viele königliche Gäste im Gefolge wie noch nie. Ein sagenhaftes Bild. Kindergarten, Schule, Vereine und Unternehmen des Ortes hatten sich wieder tüchtig ins Zeug gelegt.

 

Der Verein dankt dem Opel-Autohaus Schulz für die Unterstützung durch ein Fahrzeug mit Anhänger.

 

Bilder vom Umzug unter Schnappschüsse!

 

Auch im Klutturm war der Ansturm groß. Eine Stunde länger war geöffnet und die Resonanz auf die Ausstellungen war durchweg positiv. Das zeigte sich auch in der Spendenbereitschaft. Wir sagen allen Besuchern herzlichen Dank. Und - wie gesagt - wir suchen weiter Fotos, Feldpost und Erinnerungen an die Teilnehmer des Ersten Weltkriegs. Zur Ausstellung soll eine Dokumentation erscheinen, die mehr aussagt, als den Fakt, dass 110 Rogätzer gefallen sind.