Nächste Ausstellung: Schulzeit in Rogätz

25.10.2014

Jetzt geht das Sammeln von Bildern und Geschichten wieder los. Das Thema für die neue Ausstellung im nächsten Jahr im Klutturm ist auserkoren. Weil es dann 120 Jahre her ist, dass das heutige Schulgebäude von den Rogätzer Kindern und Lehrern in Besitz genommen wurde, wollen wir Erinnerungen an die Schulzeit in diesem schönen Backsteinbau wieder aufleben lassen.

Wir suchen alles, was es dazu noch gibt:: Klassenfotos, Zeugnisse, Poesiealben, Fotos vom Bau der Schule. Zum Gestalten der Ausstellung werden alte Zuckertüten, Schulranzen, Federmappen, Schiefertafel und Griffel bis zu Schulheft und altem Schulmaterial gesucht. Ganz dringend auch eine Schulbank von früher. Besitzt jemand so ein schönes altes Stück und leiht es uns aus?

Besonders wertvoll aber sind die persönlichen Erinnerungen von ehemaligen Schülern und Lehrern. Uns interessiert, wie verliefen Einschulung und Schulalltag , was wurde auf dem Schulhof gespielt? Welche Kleidung wurde getragen? Welche Arbeitsgemeinschaften gab es, wer hat sie geleitet, was waren besondere Höhepunkte? So viel wie möglich will der Verein zusammentragen und dokumentieren.

Hinweise und Kontakt bitte über den Vorstand und die Vereinsvorsitzende Margitta Häusler. Fotos werden eingescannt und umgehend zurückgegeben.