Neue Zwerge auf dem Weg zur Bühne - "Schneewittchen" am 23.11. und 21.12.14

12.11.2014

„Zuerst Naseweis, dann Hicks, dann Schnarchi … Moment mal, welchen Zwerg spielst du denn eigentlich?“ Bosso, der Chefzwerg, alias Lilii Stephan aus Elbeu, ist verwirrt. Schon wieder hat sie neue Mitspieler bekommen. Alles Anfänger, denn die Schauspielschüler im Alter zwischen 8 und 10 Jahren haben erst im September ihre Ausbildung an der Schauspielschule des Holzhaustheaters Zielitz begonnen.

Schneller als gedacht konnten sie ihre erste Rolle übernehmen, denn die erfahrenen Schauspielschüler, die im Februar noch spielen konnten, sind über die Sommerferien so gewachsen, dass einige nicht mehr als Zwerg auf der Bühne durchgehen.

 

Und so stehen nun die Kleinen auf der Bühne und tragen zum ersten Mal ihr buntes Zwergenkostüm. Ein bisschen aufgeregt sind sie schon, aber auch hochmotiviert und gut vorbereitet. Trotzdem muss Regisseur Bernd Vorpahl ständig mahnen: „Zumpelt nicht an euren Hosen herum! Und schaut immer den an, der gerade spricht. Lauter bitte und nicht nach hinten sprechen!“ Es ist eine ganze Menge, was die Anfänger da beachten müssen. Aber ein paar Proben haben sie noch, bevor am Sonntag, dem 23.11. die ersten von ihnen Premiere haben.

 

Karten für alle Märchenvorstellungen im November und Dezember gibt es bei Pelz- und Lederwaren Gehring in Magdeburg, Hasselbachplatz 1, in Wolmirstedt im Reiseprofi im Lindenpark,  in der Tierarztpraxis Steffi Engelbrecht in Rogätz, in der Bibliothek Zielitz, im Lotto-Laden Einkaufszentrum Zielitz oder unter www.Holzhaustheater.de

 

Veranstaltungsort für alle Veranstaltungen:  Holzhaustheater Zielitz e.V.  Ramstedter Str. 15
39326 Zielitz

Telefon(039208) 24397
E-Mail: info@holzhaustheater.de
Homepage: www.holzhaustheater.de