Weihnachtszeit im Holzhaustheater

22.11.2016

Weihnachtszeit ist Märchenzeit – das gilt auch im Holzhaustheater Zielitz. Gleich drei verschiedene, liebevoll inszenierte Märchenspiele wollen die jungen Schauspieler an den Adventsonntagen auf die Bühne des neuen Theaters Zielitz bringen.

Im Märchenspiel „Die Prinzessin auf der Erbse“ wird eine neue Prinzessin gesucht - und das nicht nur im Stück sondern auch für die Besetzung. Die Proben dafür haben schon begonnen und werden in der kommenden Woche fortgesetzt.

Auch für „Rotkäppchen in Reimen“ werden neue Darsteller eingesetzt. Die jüngsten Schauspielschüler im Alter zwischen 6 und 9 Jahren zeigen das kurze Märchenstück als Vorspiel. Nach einer kurzen Pause sucht dann die königliche Familie eine echte Prinzessin und prüft die Bewerberinnen streng. Eine kleine Erbse spielt dabei eine große Rolle.

Die Vorstellung beginnt am 4. Dezember um 10:30 Uhr im Theater Zielitz.

Eine Woche später bringen dann Pippi und ihr Äffchen Herr Nilsson ihre märchenhaft-amüsante Geschichte auf die Theaterbühne.

Am letzten Adventssonntag heißt es „Karamba, jetzt komm ich!“ Der gestiefelte Kater verhilft seinem etwas ängstlichen Herrn Mattes zu einem Schloss und einer wunderschönen Prinzessin.

Karten für die Vorstellungen gibt es  in Wolmirstedt im Reiseprofi im Lindenpark, in der Tierarztpraxis Steffi Engelbrecht in Rogätz, in der Bibliothek Zielitz oder – wenn noch vorhanden - an der Tageskasse. Vorbestellungen sind auch per E-Mail an info@Holzhaustheater.de möglich. Die Nummer des Besuchertelefons lautet: 039 208 – 49 12 12.