+++  13.12.2017 Aktueller Spendenstand für Wappen  +++     
     +++  13.12.2017 Schließzeiten  +++     
     +++  09.12.2017 Karten fürs Kabarett verschenken?  +++     
     +++  09.12.2017 Spendenaktion "Klutturm" gestartet  +++     
     +++  16.11.2017 Am Klutturm sind die Gerüste gefallen  +++     
     +++  05.11.2017 Vereinskegeln am 6. November  +++     
     +++  02.11.2017 Schlüsselbund gefunden  +++     

Kartenvorverkauf für November und Dezember 2017 beginnt

30.09.2017

Liebe Besucher,

 

am 1. Oktober 2017 hat der Kartenvorverkauf für die Monate November und Dezember begonnen. Das Holzhaustheater Zielitz hat wieder ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen zusammengestellt.

Zwei ganz neue Inszenierungen sind auch dabei:

 

"Max und Moritz" eine Bubengeschichte von Wilhelm Busch im Zauberlicht am 05. November 2017

 

und

 

"Das Gespenst von Canterville" - ein amüsant - romantischer Theaterspuk nach der Erzählung von Oscar Wilde - frisch geschrieben und inszeniert von Sigrid Vorpahl am 25. November und 31.12.17.  In der Rolle des Sir Simon von Canterville sehen Sie Schauspieler Bernd Vorpahl. Die Welturaufführung am 21.10.17 ist bereits ausverkauft. Die Inszenierung ist gedacht für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren.

 

Außerdem empfehlen wir Ihnen rechtzeitig Karten für unsere Theatershow "WWW - Was bin ich?" am Sonnabend, dem 18.11.17 um 16:00 Uhr zu reservieren. Neben interessanten Gästen aus der Region sind auch wieder unsere Schauspielkinder mit ihren "Dingsda-Begriffen" dabei.

 

Am 2. Weihnachtfeiertag können Sie eine wahrhaft himmlische Komödie erleben: "Im Himmel ist der Teufel los" heißt es am 26.12.17 um 19:30 Uhr.

Auch für die Märchenspiele an den Adventssonttagen bitten wir, rechtzeitig Karten zu reservieren.

Das ist ganz einfach möglich über unsere  Email-Adresse info@holzhaustheater.de oder telefonisch 039208 - 49 12 12.

Unseren gesamten Spielplan finden Sie unter holzhaustheater.de Link "Spielplan"

 

Eine gute Zeit und bis bald im neuen Theater Zielitz!

Das Holzhaustheater