Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Proben mit Rambazamba

Frau Lauscher beobachtet die Tanzproben sehr genau. (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Frau Lauscher beobachtet die Tanzproben sehr genau.

Rambazamba - was heißt das eigentlich?, fragten sich die frisch besetzten Schauspieler des nagelneuen Schauspiels. Seit Januar schon proben 18 Schauspieler des Holzhaustheaters für eine ganz neue Inszenierung: "Minirock und Rambazamba" von Sigrid Vorpahl wird am 7. Juni zu den 24. Kalimandscharo-Festspielen Zielitz seine Uraufführung erleben. Schon bei den Proben kommt der Stücktitel deutlich zum Tragen: Riesenspaß, aber manchmal auch Zwist sorgen für Abwechslung und fordern die Schauspieler heraus. Tanztrainerin Cordula Scheida sorgt zusätzlich dafür, dass die tanzenden Schauspieler genau merken, wo überall sie Muskeln haben. 

"Diesmal habe ich nicht die Bezeichnung Komödie gewählt", verrät Autorin und Regisseurin Sigrid Vorpahl. "Das Stück spielt 1966 im Magdeburger Kristallpalast. Manche Menschen sagen: Es war nicht alles schlecht, damals. Aber es war eben auch vieles nicht gut und deshalb hatte ich Bauchschmerzen bei dem Gedanken, das neue Stück als Komödie zu bezeichnen", erklärt die Autorin. Die Regisseurin wird jedoch gemeinsam mit den Schauspielern dafür sorgen, dass es auch in diesem Jahr wieder ordentlich Rambazamba* auf dem Salzberg bei Zielitz geben wird.

 

* Bedeutungen laut Wiktionary:

[1] umgangssprachlich: Trubel, wilde Art des Feierns

[2] umgangssprachlich: lautstarke oder handgreifliche Auseinandersetzung

 

Die Fotos im zugehörigen Album zeigen die Proben in einer Märchendekoration und in Probenkostümen.

Weitere Informationen

Fotoserien

Minirock und Rambazamba (SO, 31. März 2024)

Seit Januar schon proben 18 Schauspieler des Holzhaustheaters für eine ganz neue Inszenierung: Das Schauspiel "Minirock und Rambazamba" wird am 7. Juni zu den 24. Kalimandscharo-Festspielen Zielitz seine Uraufführung erleben.

Die Fotos zeigen szenische Proben und Tanzproben in der Dekoration einer Märcheninszenierung und in Probenkostümen.

Urheberrecht: